Spielkreis

Die Spielgruppe findet donnerstags von 15:30 bis 17:00 Uhr statt und bietet den Kindern unter 3 Jahren die Gelegenheit, sich mit Gleichaltrigen regelmäßig zu treffen. Die Zeit ist – ähnlich wie im Kindergarten – rhythmisch gegliedert: nach einer Freispielphase, in der die Kinder kneten, malen, „kochen“, basteln machen wir Finger- und Reigenspiele und eine „Tischchenzeit“, wo wir gemeinsam einen „Zauberapfel“ und ein kleines Vesper essen. Bei schönem Wetter treffen wir uns auch im Garten. Dort können die Kinder nach Herzenslust im Sandkasten spielen, schaukeln oder den Garten erkunden. Da gibt es schon mal so etwas Besonderes wie Salamander zu sehen, die normalerweise in feuchten Schächten leben. Die Spielgruppe endet mit einem gemeinsamen Lied, zu dem die Kinder kleine Glöckchen klingen lassen. Die Eltern haben in der Spielgruppe die Möglichkeit, sich auszutauschen und unter Anleitung schöne kleine Dinge zu basteln die zur Jahreszeit passen (z. B. Kränze, Sterne, Purzelmännchen, Bälle oder andere Dinge aus Wolle usw.). Durch diese gemeinsame Tätigkeit der „Großen“ entsteht eine Atmosphäre, in der auch die Kinder gerne tätig werden: sie bauen Höhlen mit Tüchern, kochen Kastaniensuppe in der Spielküche, sorgen für die Puppen und fahren sie im Puppenwagen herum usw. Wenn Sie gerne mit Ihrem Kind unsere Spielgruppe besuchen möchten, wenden Sie sich an den Waldorfkindergarten, Tel. 07623-62288, oder schauen Sie doch einfach einmal am Donnerstag vorbei. Wir freuen uns auf Sie!